Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Jetzt im Buchhandel: COPD-Buch "Der schnaubende Wolf"

Bild
Einladung zur Leseprobe
Zur Information über den Inhalt des Buches "Der schnaubende Wolf" die Anfangs-Kapitel zur Einstimmung. Alle weiteren motivierenden Kapitel finden Sie im Buch.
Erhältlich im online-Buch-Shop bei MyMorawa:  https://www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/ID50202/Der-schnaubende-Wolf
• bei Thalia.at: https://www.thalia.at/shop/home/sucheverknuepfung/der_schnaubende_wolf/wolfgang_bankowsky/EAN9783990577967/ID100148416.html • bei Amazon:https://www.amazon.de/schnaubende-Wolf-Täglicher-Erkenntnisse-Betroffenen/dp/3990577964/ref=pd_rhf_se_p_img_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=6AYE1008X9SF36FJBHVZ

Oder Sie geben in der online-Buchhandlung ihrer persönlichen Wahl einfach den Buchtitel "Der schnaubende Wolf" ein
Bild
Das neue COPD-Buch „Der schnaubende Wolf“ motiviert zur Selbsthilfe bei COPD In seinem Buch „Der schnaubende Wolf“ beschreibt der Autor Wolfgang Bankowsky (66) aus Linz in Oberösterreich seinen Kampf gegen die unheilbare “chronisch obstruktive Bronchitis” – kurz COPD - mit Lungenemphysem im täglichen Leben. Er ignoriert bei der Erstdiagnose anno 2006 anfangs das Wort “chronisch”, muss aber bald daraus seine vorerst negativen Schlüsse ziehen.
Ein bald folgender Aufenthalt mit akuter Atemnot (Exazerbation) auf der Intensivstation schockt ihn. Dann startet der Sportreporter seine über Jahre dauernden Konter gegen COPD, höchste Stufe 4. 
Seine permanente Recherche nach effizienten weiteren Behandlungsmöglichkeiten endet mit vielen positiven Ergebnissen. Er bezwingt mit ärztlicher Hilfe dank OZON-Sauerstoff-Infusionen die Immunschwäche, bleibt “im Kopf und auch körperlich in Bewegung” und “befreundet” sich mit seiner Erkrankung, um ihr das ein oder andere Schnippchen schlagen zu können.  Vor …